1/7

Thematische Führungen


Führungen zu besonderen Örtlichkeiten

Die Stadt Zug ist nicht nur ein überregionales Zentrum für Industrie, Handel und Gewerbe. Sie hat auch mit ihren Museen ein reiches kulturelles Angebot: Das Museum Burg Zug (das eigentliche kantonale historische Museum), das Kantonale Museum für Urgeschichte und das Kunsthaus Zug. Das Fischereimuseum (es gibt in der Schweiz nur wenige dieser Art) kann für besondere Führungen gebucht werden. Ab diesem Jahr ist auch das Kirschtortenmuseum geöffnet, in welchem das heimische Kirschwasser zu besonderen Ehren kommt.

Thematische Führung


Bürgerratszimmer im Rathaus

Klaus Frick

Bürgerratszimmer/Rathaus

 

Das Zuger Rathaus - insbesondere sein Bürgerratszimmer - birgt kunsthistorische Schätze von hohem Wert.

 

Dahinter stehen spannende Geschichten und überraschende Zusammenhänge 

mit Klaus Frick, Stadtführer 

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 8. April 2019

Treffpunkt: 19.00 Uhr vor dem Rathaus, Fischmarkt

Kosten: CHF 10.00 pro Person,
Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Thematische Führung


Unsichtbares Zug

Stefan Hochuli

Unsichtbares Zug - archäologische Stadtgeschichte aus dem Boden

 

Der längste Teil unserer Geschichte ist schriftlos. Diese Vergangenheit ist nur über archäologische Funde erschliessbar. Das zugehörige Archiv liegt im Boden. 

 

Kommen Sie mit auf eine abwechslungsreiche und spannende Spurensuche durch die Jahrtausende!

mit Stefan Hochuli, Leiter Amt für Denkmalpflege und Archäologie ZG

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 13. Mai 2019

Treffpunkt: 19:00 Uhr  Rössliwiese, Katastrophenbucht Süd 

Kosten: CHF 10.00 pro Person, Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Thematische Führung


Männersicht — Frauensicht

Donatus Stemmle

Männersicht – Frauensicht - Ein Widerspruch?

 

Männer schreiben Geschichte, Männer sind Helden und meist sind auch Männer die Brunnenfiguren. 

Wo aber versteckt sich die weibliche Sichtweise in Zug? Wer genauer hinsieht oder vielmehr hinhört, wird selbst in unserer Stadt weibliche Kontrapunkte entdecken. 

Im Rahmen eines spannenden Rundgangs soll dies sichtbar werden. Stichworte wie Selbdritt, Greth, Friederike, Isabella, Agatha oder Zuger-Lisi mögen für’s Erste genügen.

mit Donatus Stemmle, Stadtführer

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 24. Juni 2019

Treffpunkt: 19:00 Uhr  Zytturm 

Kosten: CHF 10.00 pro Person, Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich

 

 

Thematische Führung


Zug und die Reformation

Joel Suter

Zug und die Reformation

 

Im Sandwich der beiden treibenden Kräfte der religiösen Konflikte in der Schweiz:

Zürich als reformatorische Hochburg und 

Luzern als erzkonservative katholische Hochburg spielt 

Zug plötzlich und ungewollt eine zentrale Rolle, denn hier entladen sich die ganzen Spannungen.

mit Joel Suter, Stadtführer

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 26. August 2019

Treffpunkt: 19:00 Uhr  Zytturm 

Kosten: CHF 10.00 pro Person, Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich

Thematische Führung


Auf den Spuren der Landis & Gyr

Ulrich Straub, Präsident IPL, Dr. Heinz Horat

Auf den Spuren der Landis & Gyr

 

Ulrich Straub, Präsident IPL und Nachkomme der Familie Gyr und

Dr. Heinz Horat, Autor des Buches «Die Fabrik in der Stadt» werden uns die Geschichte eines Weltkonzerns erzählen.

Wir erkunden das ehemalige Landis & Gyr-Areal, sehen die noch erhaltenen Shedhallen und tauchen in die Vergangenheit dieses geschichtsträchtigen Ortes ein.

Die Führung findet ihren Schlusspunkt in der ehemaligen Arbeitersiedlung «Gartenstadt»

mit Ulrich Straub, Nachkomme der Familie Gyr

Dr. Heinz Horat, Buchautor «Die Fabrik in der Stadt»

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 23. September 2019

Treffpunkt: 19:00 Uhr  Portierhäuschen auf dem ehem. L&G Areal

Kosten: CHF 10.00 pro Person, Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich

 

Thematische Führung


Wir bewegen Zug

ZVB Team

Wir bewegen Zug – Hinter den Kulissen der Zugerland Verkehrsbetrieben 

 

Ob zur Arbeit, zur Schule oder in der Freizeit: Die blau-weissen Busse sind aus dem Zuger Stadtbild nicht wegzudenken. Dafür bewältigt die ZVB jeden Tag ein riesiges Stück an Planung und Organisation. Daneben gehört noch viel mehr zur ZVB als «nur» der Busbetrieb. 

An der Führung werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen dieses Zu- ger Unternehmens, das über 400 Personen in sechs Unternehmens- bereichen beschäftigt und jeden Tag 75‘000 Menschen in Zug bewegt. 

Wir sind Gast beim ZVB-Team 

 

Die Führung findet bei jeder Witterung statt.

Datum: Montag, 21. Oktober 2019

Treffpunkt: 17:00 Uhr  An der Aa 6, Haupteingang (Treppe) 

Kosten: CHF 10.00 pro Person, Teilnehmer/innen unter 18 Jahren gratis

Anmeldung: nicht erforderlich