Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Öffentliche Stadtführung – Schwerpunkt „Kirche St. Oswald“

23. Juli @ 9:50 - 11:30

CHF 5.00

Die ab 1478 errichtete Kirche St. Oswald zählt zu den bedeutendsten Baudenkmälern der Spätgotik in der Schweiz.

Bauherr war Johannes Eberhart, Magister und Stadtpfarrer in Zug, dessen Familie das Gebäude der Burg und das umliegende Land gehörte. Dieses stellte er für den Kirchenbau zur Verfügung, den er nicht nur initiierte, sondern auch selber organisierte.

Eberhart führte genau Buch, welche Gelder für den Bau aufgewendet wurden und wer was und wieviel schenkte. Das Verzeichnis wurde «Baurodel» genannt. Hinter vielen Stiftungseinträgen notierte Magister Eberhart: «Got lon ihm und sant Oswald.»

Dies und vieles mehr erfahren Sie bei diesem Besuch.

Die Führung findet bei jedem Wetter statt.

Teilnehmer/Teilnehmerinnen unter 18 Jahren gratis.

Anmeldung nicht erforderlich.

Details

Datum:
23. Juli
Zeit:
9:50 - 11:30
Eintritt:
CHF 5.00

Veranstaltungsort

beim Zytturm
Kolinplatz
Zug, Schweiz
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Ueli Fritsche

Schreibe einen Kommentar